Home
Person
Kompetenzfelder
Recht aktuell
Kosten
Online - Rechtsberatung
Interessante Links
Kontakt
Impressum


Sie haben eine juristische Frage, die sich auf einen eindeutigen, klar umrissenen Sachverhalt bezieht, und möchten schnell und unkompliziert eine Rechtsauskunft hierzu?...

...Dann nutzen Sie die Möglichkeit einer Online-Rechtsberatung.

Die Online-Beratung entspricht einer Erstberatung i.S.d. Nr. 2100 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Hierunter fallen Rechtsfragen, die einfach gelagert sind und einen inhaltlich klar umrissenen Sachverhalt haben.

Wie funktioniert die Online - Beratung?

Schritt 1:  Sie schildern mir per E-Mail den Sachverhalt, der Ihrem Rechtsproblem zugrunde liegt. Hierzu steht Ihnen unter Kontakt ein Formular zur Verfügung. 

Schritt 2: In der Regel erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden via E-Mail Bescheid, ob sich Ihr rechtliches Problem für eine Online-Rechtsberatung eignet. Wenn sich der Sachverhalt für eine Online-Beratung eignet, erhalten Sie von mir einen Kostenvoranschlag über die für Ihren Fall anzusetzende Beratungsgebühr.

Schritt 3: Sind Sie mit meinem Kostenvoranschlag einverstanden, erteilen Sie mir per E-Mail den Auftrag. Sie erhalten dann von mir eine Rechnung und überweisen die Kostensumme. Nach Geldeingang auf meinem Konto erhalten Sie von mir die Antwort - wie Sie wünschen- per E-Mail, Fax oder per Post.

Was kostet die Online - Beratung?

Nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz darf eine Erstberatung für einen Verbraucher nicht mehr als 190,- € zzgl. Ust. kosten. In der Regel fallen für einfach gelagerte Fälle Gebühren in Höhe von ca. 50,- € bis 70,- € zzgl Ust. an.

Übernimmt die Rechtsschutz die Kosten?

Da die Online-Beratung eine Erstberatung i.S.d. Nr. 2100 RVG ist, übernimmt Ihre Rechtsschutzversicherung auch hierfür die Kosten, sofern der Bereich von dieser Versicherung mit abgedeckt ist. Fragen Sie daher bei Bedarf Ihre Versicherung, ob Sie Ihnen Deckung erteilt. In diesem Fall teilen Sie mir bitte auch die Kontaktdaten Ihrer Versicherung und die Versicherungsnummer mit. Ich übernehme dann die Korrespondenz mit Ihrer Rechtschutzversicherung für Sie.

Sicherheit / Vertraulichkeit

Auch bei einer Online-Beratung unterliege ich in vollem Umfang der anwaltlichen Schweigepflicht.
Bitte bedenken Sie, dass Ihre Anfrage per E-Mail übermittelt wird. Die Daten werden unverschlüsselt über das Internet übertragen. Ich übernehme daher keine Haftung für Datenverluste, Datenänderung oder sonstige Eingriffe Dritter einschließlich etwaiger unbefugter Auskundschaftung oder Maipulation von daten bei der Datenübertragung.

 
Top